Skip to content
Aktivkohlefilter

Aktivkohlefilter

Aktivkohlefilter: actiTube, Purize, Dr.Pearl, Stanwell und Miss Nice, seit dem immer mehr Menschen sich für weniger, schädliches Konsumieren interessieren, wächst die Anzahl der führenden Herstellern von vorgefertigten Filter stätig.

Aber was können diese Aktivkohle haltigen Filter, was mein guter, alter Papier Tip nicht kann ?

Die als ursprüngliche für Tabakpfeifen gedachten Filter, enthalten kleine, porösen Aktivkohle Stücke, wodurch der Rauch nicht direkt durch zieht, sondern wie durch ein Labyrinth verläuft. Dadurch werden schädliche Stoffe wie Nikotin und, oder andere störende Stoffe die beim verbrennen, diverser Substanzen enstehen gefiltert und bleiben zwischen den Kohlestücken zurück. Aktivkohlefilter können den Geschmack des Blunts, Joints oder der Zigarette verändern. Viele Konsumenten berichten von einem leichter und weniger kratzendem Raucherlebnis.

Welche sind die "Besten" ?

Das ist eine Geschmacksfrage, im Grunde funktionieren alle nach dem selben Prinzip. Für Leute die eher kleinere, dünnere Tüten mögen empfehlen wir:

Für Leute die etwas mehr Spaß am Rauchen haben, oder etwas zum Teilen bauen empfehlen wir 

ACHTUNG! Solltest du vor haben Pollinate, Wachs oder CBD Hash zu filtern, empfehlen wir dir einen Filter ab mindestens Ø ca. 7,1 mm zu benutzen, da sonnst die Gefahr hoch ist, das deine Tüte verstopft beziehungsweise zuharzt.

 

Wie bewahre ich den Filter vor dem zuharzten ? Unser Geheim - Tip(p) :

Man nehme einen handelsüblichen Tip, beispielsweise die OCB Filter - Tips, halbiert diesen ein Mal und steckt ihn dann zwischen Mische und Aktivkohlefilter, somit bewahrt Ihr eure Tüten davor das sie verstopft aber profitiert weiterhin von der Filterfunktion.

 

 

 

 

 

Previous article What exactly is CBD?
English